Diese Internetpräsenz (im folgenden Website genannt) wird von Insolutions GmbH (im folgenden Diensteanbieter genannt) bereit gestellt.

Der Diensteanbieter nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unterwww.nordrhein-westfalen.datenschutz.de und www.datenschutz.de umfassend informieren.

Grundsätzlich gilt:

  1. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite der Website und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
    • Name der abgerufenen Datei
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs
    • Übertragene Datenmenge
    • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
    • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
    • Anfragende Domain Diese Datensätze können nicht einzelnen Personen zugeordnet werden. Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nicht.
  2. Die im Rahmen einer Registrierung, Antragstellung oder Versendung von Daten per eMail oder Kontaktformular von Nutzern gemachten Angaben werden nur zum Zweck der rechtmäßigen Erfüllung der Aufgaben des Diensteanbieters verarbeitet. Ein Verkauf von Adressen an Dritte findet nicht statt.
  3. Die Mitarbeiter des Diensteanbieters sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die rechtmäßige Erfüllung der Aufgaben des Diensteanbieters (im Interesse des Nutzers oder auf dessen Antragsstellung hin) notwendig ist. Solche Dritte sind ebenfalls vom Diensteanbieter durch Vereinbarungen zur Beachtung des Datenschutzes verpflichtet.
  4. Der Diensteanbieter weist darauf hin, daß die bei der elektronischen Antragsstellung (siehe 2.) übermittelten Daten während dem Übermittlungsvorgang potentiell von Dritten eingesehen werden können. Des weiteren birgt die Kommunikation via E-Mail das Risiko, daß die gesendeten Informationen auf dem Transportwege von Unbefugten eingesehen, verfälscht oder gelöscht werden können.
  5. Wenn Sie die Website verlassen, beispielsweise über das Anklicken von Hyperlinks, und auf fremde Seiten gelangen, ist der Diensteanbieter für diese und deren Inhalte rechtlich nicht verantwortlich. Vergleichen Sie bitte dann deren Datenschutzerklärungen.
  6. Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen unseres Webauftritts. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an uns richten.

Fordern Sie unverbindlich die nächste Ausgabe des Newsletters insospiegel an