Nach oben

Für Anfragen bzgl. Seminare, Workshops und Inhouse-Seminare rund um die Insolvenzsachbearbeitung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt per Mail oder per Post/Fax auf. Wir melden uns schnellstens bei Ihnen!

insolutions GmbH
Freiherr-vom-Stein-Straße 131
45473 Mülheim an der Ruhr

Fon +49 (0)208 899560
Fax: +49 (0)208 8995620

Per E-Mail: seminar(at)envo-pdl.de

ENVO Personaldienstleistungs GmbH
Freiherr-vom-Stein-Straße 131
45473 Mülheim an der Ruhr

Die ENVO Personaldiensleistungs GmbH und die insolutions GmbH bieten gemeinsam Seminare und Workshops rund um die Sachbearbeitung in der Insolvenzabwicklung an. In den Seminaren und Workshops vermitteln Kati Winter, Guido Voß und Theodor Weiß als Referenten ihre langjährigen Erfahrungen und Fachwissen aus dem Bereich der Insolvenzabwicklung.

Die Seminarteilnehmer können sich zu den Themen Insolvenzgeld, Differenzlohn, Personalforderung in der Insolvenz nach §38 InsO, Altersteilzeit und Rechnungslegung & Schlussrechnung in der Insolvenz informieren und Problemlösungen gemeinsam erörtern. Zudem bieten wir im Rahmen unserer Dienstleistungen auch Inhouse-Seminare an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind.

Datum Veranstaltungstitel Ort
nach individueller Vereinbarung

Inhouse-Seminare

-Insolvenzgeld & Personalforderung in der Insolvenz

-Differenzlohn Workshop

-Rechnungslegung & Schlussrechnung in der Insolvenz

abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

In Ihrer Kanzlei, nach einer verbindlichen Terminabsprache

Tipp:

Das zweitägige Kompaktseminar Insolvenzgeld & Personalforderung in der Insolvenz nach §38 InsO und das eintägige Intensivseminar Differenzlohn Workshop wird von unseren Seminarteilnehmern gerne in Kombination gebucht und deckt somit das gesamte Spektrum von Personalsachbearbeitung in der Insolvenz ab.

Letzte Aktualisierung am 05.12.2019